CDU Kalbach-Riedberg | Frankfurt am Main
 


Spenden
Ihre Spende für die CDU

Ihr Beitrag für Deutschlands Zukunft
   


11.03.2017
Neues Standortkonzept des Frankfurter Bürgeramtes
- Ein gemeinsames, zentrales Bürgeramt für den Frankfurter Norden?

Der Magistrat arbeitet an einem Konzept, um das Bürgeramt mit seinen stadtweit elf Standorten neu aufzustellen. Dabei denkt die Stadt über ein neues Bürgeramt im Norden nach, um die dort ansässigen Standorte zusammenzulegen.


09.03.2017
Wiesmann: Neustart der Heinrich-Kraft-Schule in Fechenheim als Kooperative Gesamtschule mit Mittelstufenschule ist eine gute Idee
Mehr Praxisorientierung für die Schülerschaft und eine kluge Schulentwicklung im Frankfurter Osten

Wiesbaden/Frankfurt am Main, 09. März 2017 - Schul- und Stadtteilpolitiker der Frankfurter CDU bewerten den Beschluss der Gesamtkonferenz der Fechenheimer Heinrich-Kraft-Schule, eine Umwandlung der heutigen IGS in eine KGS mit Mittelstufenschule anzustreben, als zukunftsweisenden Schritt:

 




08.03.2017
Alles Gute und herzlichen Dank
Internationaler Weltfrauentag

Heute ist Internationaler Weltfrauentag. Ein Anlass, sich klarzumachen, was Frauen hier bei uns und überall auf der Welt leisten. Wir nehmen dies zum Anlass und danken unseren Frauen recht herzlich für die tatkräftige und kompetente Mitarbeit und ihren Einsatz, ob im Vorstand, als Ortsbeirätin, Kinderbeauftragte, Ortsvorsteherin, Sozialpflegerin, Seniorenbeirätin, Wahlhelferinnen, Querdenkerin, Tippgeberin und Multiplikatorin.

Wir freuen uns, weitere Aktivistinnen in unserem Verband begrüßen zu dürfen!


08.03.2017
Caspar: Leistungsfähige Schienenwege sind wichtiger Pfeiler der Mobilität in Hessen

Wiesbaden/Frankfurt am Main, 08. März 2017 - Die Deutsche Bahn AG hat heute ihre Investitionsplanungen für das laufende Jahr in Hessen vorgestellt. Der verkehrspolitische Sprecher der hessischen CDU-Landtagsfraktion, Ulrich Caspar, erklärte dazu:


08.03.2017
Schäfer: Sozialistische Einheit tastet sich ab
Junge Union Frankfurt warnt vor rot-rot-grünen Gedankenspielen

Frankfurt am Main, 08. März 2017 - Die Jungsozialisten der SPD Frankfurt laden am Donnerstagabend zu einer Diskussionsveranstaltung zum Thema „Agenda 2010 und ihre Folgen – Alternative Rot-Rot-Grün?“.


0.37 sec. | 24079 Views